1
0 elem van a noteszemben!
1

Allerheiligenkirche

Die zu Ehren der Allerheiligen geweihte römisch-katholische Kirche stammt aus dem Mittelalter und war eine befestigte Kirche.

Die Kirche wurde in dem 18. Jahrhundert umgebaut, so dass zunächst im Jahr 1744 das Schiff, dann im Jahr 1752 auch das Turm modernisiert wurde. 1757 standen schon drei Altare und auch die Sprechbühne aus Holz. Die Säulen des Tores der Umgebungsmauer sind mit den Statuen von Sankt Florian und Sankt Johann Nepomuk geschmückt. Im Laufe der Restaurierung im Jahr 1975 wurden die Fenster aus der Romanzeit und ein eingemauertes Tor auf der Südseite zum Vorschein gebracht. Von der Seite der Sakristei wurde die Darstellung einer Kalvarienszene sichtbar. Auch das Taufbecken der mittelalterlichen Kirche blieb erhalten. Die Gruft der Kirche ist die Grabstätte der Familie Sibrik.
Dienstleistungen:
Religiöses Gebäude / : Mittelalter
Religiöses Gebäude / : Religion
Religiöses Gebäude / : Ungarisch
Religiöses Gebäude / : Das Innere kann auch besucht werden
Religiöses Gebäude / : römisch katholisch


Cím: 9725
GPS koordináták: 0, 0
Telefonnummer: +36/0000000
Startseite: www.koszegszerdahely.hu
Schlagworte: Kirche
» Karte

További elemek a Unser Erbe und unsere Geschichte kategóriában:

1 Nagy László Gedenkhaus

Das Geburtshaus von László Nagy in Iszkáz - das heutige Nagy László Gedenkmuseum - befindet sich im Komitat Veszprém, ka...
» Karte » Weiter

1 Trianon-Denkmal

Das von ferner sichtbare Denkmal des Ság-Berges ist das Kreuz von Trianon.
» Galerie » Karte » Weiter

1 Archiv des Ungarischen Nationalarchivs im Komitat Zala

Das zweistöckige, eklektische „Kleine Komitatshaus” im Neorenaissance Stil wurde 1891 für das Vizegespan-Amt und das Arc...
» Galerie » Karte » Weiter

1 Awarischer Friedhof

Als Ergebnis der archäologischen Entdeckung wurden die Überreste eines Friedhofes aus der spätawarischen Zeit (7-9. Jahr...
» Galerie » Karte » Weiter
Választható régiók
Vas megye Zala megye Pomurje